Reinigung, Entkeimung und Sterilisierung von Lüftungsanlagen in Südtirol

Sind Ihnen schon einmal die schwarzen Ränder aufgefallen, die sich rund um die Ausgänge der Leitungen für Klima- oder Lüftungsanlage bilden? Vielleicht haben Sie sich nie gefragt, worum es sich handelt, also sagen wir es Ihnen: Es handelt sich um Schmutz, der sich im Laufe der Zeit an den Leitungsausgängen ansammelt.

Dabei ist dieser Schmutz nur der, den Sie außerhalb der Leitungen sehen. Stellen Sie sich also vor, wie die Lage in den Leitungen selbst aussieht. Schmutz und Staub, die dort anhaften, stören nicht nur das Erscheinungsbild, sind also nicht nur unappetitlich anzusehen, sondern bilden eine Gefahr für Ihre Gesundheit.

Weil wir dieses Problem kennen, haben wir eine Lösung gesucht und in der Zusammenarbeit mit MC Systems gefunden. So sind wir imstande, unseren Kunden einen hochwertigen Reinigungs-, Hygiene- und Sterilisierungs-Dienst für Lüftungs- und Klimaanlagen-Leitungen in Südtirol anzubieten.

Das hört sich im Übrigen leichter an, als es ist. Um nämlich Leitungen von innen reinigen zu können, setzen wir eine High-Tech-Drohne ein, ein kleines ferngesteuertes Raupenfahrzeug, das wir mit unterschiedlichem Reinigungs- und Hygienezubehör ausstatten können.

So beginnt unser Reinigungsdienst mit einer umfassenden Analyse des Zustandes der Leitungen, damit nicht nur wir, sondern auch Sie sich eine Vorstellung vom Aufwand machen können. Darüber hinaus werden Proben gezogen – und zwar vor und nach der Reinigung – die auf die bakterielle Verunreinigung hin überprüft werden. Diese Untersuchungen nimmt ein unabhängiges, spezialisiertes Labor vor, sodass ein objektives, völlig transparentes Bild von der Effizienz der Reinigung gezeichnet werden kann.

Den Anfang machen wir, indem wir die Drohne mit einer Videokamera ausstatten, um uns ein klares Bild vom Zustand der Leitungen zu verschaffen. Erst wenn uns dieser klar ist, werden die weiteren Schritte geplant. Im Normalfall geht es dann mit der Reinigung weiter, für die unterschiedliche Spezialbürsten verwendet werden. Mit ihnen sind wir in der Lage, die meisten Schmutzpartikel mechanisch zu entfernen. Was folgt, sind die hygienische Behandlung und die Sterilisierung.