Blog

Am 26. Juni wird der erste Welttag der Kältetechnik begangen

Menschen für eine bewusste Klimatisierung zu sensibilisieren und ihr Wissen über Kühlung und Kältetechnik zu steigern, ist das Ziel des Welttags der Kältetechnik, der an diesem 26. Juni zum ersten Mal begangen wird. Ins Leben gerufen haben ihn Industrie- und Interessensverbände in aller Welt, die zur Premiere mit einer ganzen Reihe von Initiativen aufwarten.

Von den Initiatoren zum ersten “World Refrigeration Day” vorgeschlagen wurden Tage der offenen Tür in Forschungseinrichtungen und Unternehmen, Fotowettbewerbe wurden ins Leben gerufen und eine ganze Reihe von Webinars zum Thema finden statt.

In Italien sind zwei große Events geplant. So organisieren CSG und ATF ein kostenloses Seminar, im Rahmen dessen die Bedeutung einer fach- und sachgerechten Klimatisierung und Kühlung für das tägliche Leben diskutiert wird. Damit möglichst viele Interessierte Zugang zum Seminar bekommen, wird es live gestreamt, und zwar in den wichtigsten sozialen Netzwerken.

Stärker auf Fachleute konzentriert sich dagegen das Symposium Refrigerants: heat transfer and applications. Die Tagung findet an der Universität von Padua statt und wird – wie das Web-Seminar auch – von CSG getragen.

Beide Events sind aus unserer Sicht gute und wichtige Ansatzpunkte, bieten sie doch die Möglichkeit, über die Bedeutung von Kühlung und Kältetechnik nachzudenken. Diese beeinflusst schließlich – für die allermeisten unbewusst – unser ganzes Leben.

Leave a Reply

Assistenza 24H